Kategorienarchiv: Feng Shui

Einhorn auf dem Bett im Kinderzimmer

Unsere Kinder haben es zur Zeit ziemlich schwer, bedingt durch die Corona-Pandemie ist Vieles nicht mehr erlaubt. Auch die Schule hat diesbezüglich neue Regelungen getroffen und der Unterricht findet meist zu Hause oder in vereinzelten Gruppen zeitversetzt statt. Freunde treffen, Vereine besuchen, auf Spielplätzen toben, zusammen ein Eis essen gehen oder ins Schwimmbad – all das ist bereits seit vielen Monaten nicht mehr uneingeschränkt möglich. Wie schaffen Eltern da den Ausgleich? Kinder sind sensibel und die jetzige Situation macht ihnen mehr zu schaffen, als manche glauben. Vielleicht ist jetzt die beste Zeit, das Kinderzimmer nach Feng Shui umzugestalten, um ein bißchen Ruhe, Kraft und Energie zu spenden. Feng Shui für Kids – Das eigene Reich Ein Rückzugsort, an dem jedes Kind sich geborgen fühlt, in Ruhe lesen, basteln, malen und Musik hören kann.Ein eigenes Reich, in dem sich der Nachwuchs wohlfühlt, multifunktional und doch harmonisch im Gesamtbild. Ein Mitspracherecht im…

Weiterlesen

Feng shui Seit rund 3.500 Jahren wird in China die traditionelle Lehre des Feng Shui praktiziert. Feng Shui, was übersetzt Wind und Wasser bedeutet, bildet die Basis der Lebensenergie, das Chi, oder auch Qi, was alle Lebewesen leitet und bewegt. Feng Shui ist die Lehre der fünf Elemente: Erde, Wasser, Metall, Holz und Feuer. Sie bilden die Grundlage in buddhistischen und daoistischen Glaubensritualen. Bei richtiger Anwendung kann das Qi frei fließen und schafft Harmonie und Wohlbefinden. Die ausgleichende Anordnung der Yin und Yang Lehre, zum Beispiel von Möbeln, Farben, Formen und Licht wirkt sich auf den Menschen und die Umgebung, in der er lebt, wohltuend aus. Feng Shui sollte man ganzheitlich betrachten, nicht nur bei der Aus- und Einrichtung eines Hauses oder einer Wohnung – es ist viel mehr als nur die Positionierung von Möbelstücken oder Angleichungen von Farben, Formen und Objekten. Die Bestimmung nach Himmelrichtungen, fließende Energie, ausgeglichenes Yin…

Weiterlesen

badewanne feng shui harmonisch

Harmonie Feng Shui Die chinesische Bezeichnung Feng Shui bedeutet „Wind und Wasser“, was das Zusammenspiel der Elemente im Universum verkörpert. Die Naturkräfte untereinander bilden eine Symbiose, genauso wie der Mensch mit der Natur. Hierbei ist es bedeutsam, den harmonischen Ausgleich von Gegensätzen zu berücksichtigen, damit die universelle Lebensenergie, das Qi, frei und ungehindert fließen kann. Dies lässt sich bei der Gestaltung von Räumen gezielt herstellen. Feng Shui im Badezimmer Ein besonderes Element stellt im Feng Shui das Wasser, als spezieller Energieträger, dar. Das Qi bleibt mit dem Wasser im Fluss. Somit verdient das Badezimmer in Ihrem Haus eine besondere Wertschätzung und sollte bewusst als Ort der Reinigung und der Entspannung angesehen werden. Wenn Sie ein größeres Badezimmer besitzen, sind intensivere Farben eine gute Wahl. Bei etwas kleineren Räumen empfehlen sich ruhige, helle Töne, wie Cremeweiß, Beige oder überhaupt Naturtöne. Diese, gemischt mit Grün, beeinflussen das Raumklima positiv, schaffen einen frischen…

Weiterlesen

Helles Wohnzimmer nach Feng Shui

Beim Planen und Einrichten eines neuen Hauses gibt es viele Dinge zu beachten, um die Bewohner in ihrer Persönlichkeitsentwicklung zu unterstützen. Ein harmonischer Lebensraum garantiert einen wunderbaren Energiefluss. Das Qi fließt im Idealfall sanft durch das ganze Haus, zirkuliert frei, versorgt alle Präsenzbereiche und schafft eine ganz besondere Wohlfühlatmosphäre. Die fünf Elemente Feuer, Wasser, Metall, Erde und Holz haben unterschiedliche Eigenschaften und entfalten in bestimmten Bereichen ihre Wirkung. Diese fünf Elemente, richtig angewandt, sorgen für perfekten Energiefluss und gleichbleibende, wohltuende Harmonie im ganzen Haus. Lange, gerade Wege, voll gestellte Wohnräume, grelle Farben und Verwinkelungen sind dazu nicht geeignet. Materialien, Formen und Farben sollten zusammen passen und eine behagliche Einheit bilden. Damit sich Dein „Wohnen“ auf Dein Wohlbefinden positiv auswirken kann, solltest Du auf Deine persönliche Himmelsrichtung eingehen. So erfährst Du schnell, wo Dein Wohnzimmer, Schlafzimmer, Büro oder andere Räume gelegen sein sollten, um am Besten zu Deiner Harmonie beitragen zu…

Weiterlesen

Die Übersetzung des Feng Shui ist „Wind und Wasser“ – das bedeutet im übertragenen Sinne, dass der Mensch allumfassend von Naturgewalten geleitet wird. Er wird als „Lenker“ ausgeschaltet, wenn er zum Beispiel beim Segeln von aufkommenden Winden abhängig ist. Auf der anderen Seite kann ein Orkan sein Leben bedrohen und er muss Schutz suchen. Das Wasser kann ebenso ein Segen sein, ihn ernähren – aber im schlimmsten Falle auch ertränken. Im Einklang mit der Natur zu leben, Ruhe und Kraft zu tanken – wer wünscht sich das nicht? Das Chi zum Fließen bringen garantiert einen hohen Wohlfühlfaktor, dazu eignet sich ein nach Feng Shui angelegter Garten ganz wunderbar. Hier können sich Geist und Seele ausruhen, Kraft und Energie tanken. Gartengestaltung und Feng Shui Bei Gestaltung eines Gartens im Sinne des Feng Shui, muss man die fünf Elemente Holz, Wasser, Metall, Feuer und Erde berücksichtigen. Das Chi offenbart sich in jeder…

Weiterlesen

Hauseingang und Flur nach Feng Shui Das Entrée ist das Aushängeschild eines jeden Hauses. Ebenso strahlt ein hübscher Wohnungseintritt eine herzliche Willkommensatmosphäre aus. In diesem Bereich beginnt bereits Feng Shui. Eine Feng Shui gestaltete Diele trennt den Außenbereich von Ihrer Privatsphäre. Es ist erforderlich, die Energie der Umwelt zu beruhigen, um sie wiederum positiv aufzuladen, damit sie sich in all Ihren persönlichen Räumen verteilen kann. Nicht überall lässt sich ein weitläufiger Eingangsbereich konzipieren, in Mietwohnungen zum Beispiel sind Flure eher klein, eng und dunkel und werden nicht selten zu zusätzlichen Abstellräumen degradiert. Mäntel, Jacken, Schuhe, Mützen und Schals, mancherorts sogar Getränke oder Kisten, die sonst keinen Platz finden, stapeln sich hier. Dies ist weit entfernt von Harmonie, die sich beim Betreten einer Wohnung einstellen sollte. Und außerdem ist es keine gute Visitenkarte für Ihr Heim! Die Willkommenskultur bleibt auf der Strecke, wenn Besucher sich erst durch ein Jackenarsenal, Schirme, Taschen,…

Weiterlesen

Arbeitszimmer nach Feng-shui Wenn Sie in Ihrem Zuhause einen Raum als Arbeitszimmer einrichten können, sollten Sie nach Feng Shui einige Dinge beachten. An Ihrem persönlichen Arbeitsplatz dürfen Sie sich mehr als wohlfühlen, Sie verbringen schließlich einige Stunden des Tages darin. Obwohl Ihr Arbeitszimmer dem Wohnraum zugehörig ist, können Sie es zu Ihrem eigenen privaten Reich gestalten, in dem Konzentration und Leistungsfähigkeit vorrangig sind – kreative, freundliche Farbgebungen an den Wänden unterstützen dabei. Die richtigen ökologischen Wandfarben zu finden, ist nicht schwer. Sanfte Farben sorgen für Ausgeglichenheit, in erster Linie helle Erdtöne, zartes Beige, Gelb oder gedecktes Ocker. Ein edler naturbelassener Holzboden, Parkett oder Laminat, unterstreicht den natürlichen Charakter des Raumes. Buche oder Ahorn sind hier die erste Wahl, da sie sich den Erdfarben der Wände am besten anpassen und perfekt harmonieren. Ein Schreibtisch als zentraler Punkt, mit Sitzplatz vor einer „geschlossenen“ Wand, von dem Sie den gesamten Raum, Fenster und…

Weiterlesen

Interior Design und Feng Shui Küche nach Feng-Shui Egal, wer bei Ihnen gerne kocht – in den meisten Fällen gehört die Küche der Dame des Hauses. Also machen Sie sie zu Ihrem Lieblingsort! Die Küche an sich ist ein zentraler Ort, sollte sich aber nach Feng Shui trotzdem nicht im Zentrum der Wohnung befinden. Den Küchenbereich zu harmonisieren, ist gar nicht so schwer wie es sich vielleicht anhört. Eine Feng Shui Optimierung im Küchenbereich lohnt sich immer, da das Kochen und Speisen zubereiten an sich ein wichtiges Element des Lebens ist. Also sorgen Sie für eine gute Energieversorgung im Küchenraumbereich! Feng Shui in der Küche – Fangen wir mit der Wandfarbe an Neutral sollte sie sein, um eine gewisse Ruhe in den Raum zu bringen. Dazu eignen sich strahlendes oder gebrochenes Weiss ebenso wie alle Cremetöne sowie auch ein helles Grau. Aber auch gedecktes Gelb oder zartes Grün macht sich…

Weiterlesen

Das Schlafzimmer ist ein privater, intimer Ort. Dieser Ort sollte zur Persönlichkeit des Bewohners passen und auf jeden Fall so eingerichtet sein, dass man sich pudelwohl fühlt und sich bei Bedarf gerne dorthin zurückzieht. Ein Schlafzimmer, geeignet zum Entspannen und Abschalten, braucht sanfte Farben und stimmiges Material. Zur Wandgestaltung sind allgemein dezente Blau-Grüntöne, helles Braun oder gedecktes Altrosa zu empfehlen. Pastellfarben dienen der Ruhe und betonen die Sanftheit, die man zur Entspannung und inneren Stabilisierung braucht. Beides ist im Feng Shui sehr wichtig. Vorhänge und Gardinen als Sichtschutz und Fensterdekoration sind dem persönlichen Geschmack überlassen. Sie sollten auf jeden Fall nicht nur die Helligkeit dämpfen, sondern natürlich auch zur übrigen Einrichtung in Farbe, Form und Muster passen. Beleuchtung im Schlafzimmer sollte nach den jeweiligen Bedürfnissen angepasst sein, aber immer warm und gemütlich. Leselampen am Bett, eine gedämpfte Stehlampe und ebensolche Deckenbeleuchtungen sind zu empfehlen. Einrichtungsstil Shabby-Chic Lieben Sie den Shabby-Chic-Style?…

Weiterlesen

Feng Shui lässt sich herkömmlich als Zusammenschluss und Vereinigung künstlerisch administrativer als auch wissenschaftssähnlicher Elemente ansehen. Es ist die chinesische Lehre der Harmonie. Man kann das Leben nach Feng Shui fast als eine Philosophie betrachten, die besondere Gestaltungen der Wohn- und Lebensräume sowie der Harmonisierung des Menschen mit seiner Umgebung umfasst. Vergessen wir nicht das Chi, die konstant fließende Lebenskraft, in unserer sich ständig verändernden Realität. Wenn wir unser Chi steigern und vervielfältigen wollen, müssen wir der Bewegung folgen, in der Umgebung und in unserem eigenen Wohnraum. Ein erhöhtes Vorhandensein von günstigem Chi kann zu positiven Ergebnissen führen, dies macht sich in erster Linie auf gesundheitlicher Ebene bemerkbar. Mit der Lehre des Feng Shui erfahren Sie positive Auswirkungen auf Ihr gesamtes Wohlbefinden, es hilft Ihnen, Wohnbereiche, Häuser und Gärten harmonisch zu gestalten und eine Atmosphäre zu kreieren, in der Sie wacher sind, frei durchatmen und Kraft sammeln können. Interior nach…

Weiterlesen

10/10